Sponsor GVO Versicherung

   

   

Bericht: 1. Damen - TuS Esens

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Landesklasse Weser-Ems Nord Damen
HSG Neuenburg/Bockhorn - TuS Esens 23:22 (11:12).

Einen ganz wichtigen Sieg konnte die 1. Damen am Dienstagabend vermelden. In einem echten Kellerduell trafen zwei Mannschaften aufeinander, die in der ersten Halbzeit noch den besseren Handball zeigten. In der zweiten Halbzeit merkte man beiden Mannschaften die Nervösität an und die Zuschauer sahen ein zerfahrenes Spiel nach dem Motto "die einen wollen nicht und die anderen können nicht". Die Neuenburger Damen konnten dabei nur in den ersten Minuten das Spiel bestimmen. Nach einer 5:2-Führung vergaben sie aber immer wieder klare Chancen oder produzierten technische Fehler, so dass die Gäste immer im Spiel blieben und kurz vor der Pause in Führung gingen. Diese Führung bauten sie zeitweise auf drei Tore aus und beim 19:22 in der 55. Minute sah alles nach einer erneuten Niederlage aus. Doch in einem wahren Schlussspurt zeigten die Damen auf einmal was sie können und erzielten mit viel Willen sowie guter Defensivarbeit vier Treffer in Folge zum zwar schmeichelhaften aber wichtigen 23:22-Sieg.

HSG Neuenburg/Bockhorn Mai, Tschirpke – Legler 4/1, Stechow 1, Buhr, Nieland 4, Rath 2, Rüscher 1, Langer, Reuter, Pawils 4/1, Niebling 1, I. Cassens 6/1.

   

   

Pfingstturnier 2020 - Jetzt anmelden!  

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.