Vorbericht: 1. Herren - SG Obenstrohe/Dangastermoor (Halbfinale Regionspokal)

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details
Kategorie: Berichte 1. Herren
Erstellt am Freitag, 16. März 2018 10:16
Zuletzt aktualisiert am Freitag, 16. März 2018 10:16
Geschrieben von Fido
Zugriffe: 541

Regionspokal Ems-Jade Herren - Final Four

Derby Nummer drei steht am kommenden Wochenende auf dem Plan. Im Rahmen des Regionspokal erwarten die Regionsoberliga-Handballer der HSG Neuenburg/Bockhorn den Lokalrivalen von der SG Obenstrohe/Dangastermoor zum erneuten Duell. Bislang steht es 1:1 in Sachen Siegen, wobei jeweils die Heimmannschaft gewonnen hat und genau dieses will sich die Mannschaft um Trainer Frosch zunutze machen. Personell sieht die Lage derzeit sehr durchwachsen aus, da durch Grippe und Verletzungen einige Spieler derzeit
geschont werden sollen. Dieses wird auch am kommenden Wochenende der Fall sein, da der Fokus auf den Ligaendspurt liegen wird und unnötige Verletzungen vermieden werden sollen. Man wird hier wohl auch auf die Aushilfe der mJA und der 2. Herren bauen. Egal, mit welchem Kader die Neuenburger schlussendlich aber auflaufen, so ist ein Derby immer wichtig und soll mit entsprechender Konzentration angegangen werden. Anpfiff ist um 15:00 Uhr in der Zeteler Sporthalle. Da das "Final Four" an einem Tag durchgeführt wird, findet im Anschluss direkt das zweite Halbfinale statt. Um 17:00 Uhr spielen dann die Mannschaften von TuRa Marienhafe II und HSG Wilhelmshaven II. Beide Mannschaften spielen in der Regionsliga und sind damit Außenseiter in diesem Turnier. Der Sieger der beiden Halbfinalpartien bestreiten ab 19:00 Uhr das Finale um den Regionspokal, welcher im Anschluss geehrt wird.