Sponsor GVO Versicherung

   

   

Vorbericht: 1. Herren - HSG Hude/Falkenburg

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Landesklasse Weser-Ems Nord Herren
HSG Neuenburg/Bockhorn - HSG Hude/Falkenburg

Den Schwung aus der Vorwoche wollen die Landesklassen-Handballer der HSG Neuenburg/Bockhorn auch in das kommende Heimspiel mitnehmen, ehe die Mannschaft eine kleine Spielpause einlegen kann. Im Spiel gegen die HSG Hude/Falkenburg hat die Mannschaft zudem auch noch eine Rechnung offen, da man das Hinspiel unglücklich, aber am Ende auch etwas verdient verloren hatte. Seinerzeit konnte die Mannschaft nicht komplett in Hude antreten und hofft in dem Heimspiel mit dem gleichem breiten Kader wie in der Vorwoche auflaufen zu können. Spielmacher Jochen Silk wird vermutlich noch fehlen, aber es besteht noch Hoffnung, dass dieser im Laufe der Saison wieder mit eingreifen kann. Das Hinspiel war ein Spiel auf Augenhöhe mit wechselnden Führungen. Die Neuenburger verpassten es in Halbzeit zwei den Sack zuzumachen, so dass man seinerzeit die erste Saisonniederlage hat hinnehmen müssen. Im weiteren Verlauf der Saison sind sich die beiden Aufsteiger in der Tabelle weitestgehend aus dem Weg gegangen. Während die Gäste sich meist im gesicherten Mittelfeld tummelten gingen die Neuenburger den Erfolgsweg und haben sich im oberen Tabellendrittel festgesetzt. Mit einem weiteren Heimsieg ist ein Abrutschen über Tabellenplatz vier hinaus beinahe nur bei ganz schlechten Umständen möglich und damit ist die Aufstiegssaison bereits Ende Februar schon als großer Erfolg zu verbuchen. Bis dahin wollen die Herren um Trainer Frosch aber mit höchster Konzentration den wichtigen Heimsieg sichern. Anpfiff ist am Samstag, 23. Februar 2019 um 18:00 Uhr in der Zeteler Sporthalle.

   

   

Pfingstturnier 2019  

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.