Bericht: 1. Damen - TV Neerstedt II

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details
Landesklasse Weser-Ems Nord Damen
HSG Neuenburg/Bockhorn - TV Neerstedt II 21:30 (10:13)
 
Bittere Niederlage gegen die TV Neerstedt II
 
Am Samstagabend spielte unsere 1. Damen, nach dem erfolgreichen Krimi unserer 2. Damen, gegen die 2. Damen des TV Neerstedts. Leider mussten wir uns mit 21:30 (10:13) deutlich geschlagen geben. Trotz des vollen Kaders reichte die Kraft letztendlich nicht aus, sodass wir knapp zehn Minuten vor Schluss das letzte Tor machen konnten.
 
Der Start des Spiels lief so weit gut für uns, es fielen einige schöne Tore aus dem Rückraum. Ein konstanter Vorsprung von zwei Toren blieb uns bis zur 20. Spielminute. Von da an lagen wir leider durchgehend zurück. Wir gingen mit 10:13 in die Halbzeitpause und wollten uns noch nicht geschlagen geben. Nach der Pause kamen wir noch einmal auf 17:18 an dem TV Neerstedt heran. Es konnten sich sogar fast alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen. 
 
Ab diesem Zeitpunkt stellte der Gegner auf eine offensivere Deckung um und es passierten mehrere technische Fehler, sodass wir auch einige schnelle Tore der Neerstedter verzeichnen mussten. Zusätzlich kamen noch zwei Zeitstrafen zum Schluss dazu, weswegen diese doch hohe Niederlage zustande kam.
 
Aufgrund der Herbstferien haben wir nun zwei spielfreie Wochenenden und können so unser Spiel und unser Team weiter festigen und verbessern. Am 12.10.2021 probieren wir uns an einem Testspiel gegen die Oberliga-Mannschaft des  Wilhelmshavener HV.  Unser nächstes Saisonspiel findet am 31.10.2021 um 14 Uhr bei dem Wilhelmshavener SSV statt.
 
Es spielten Jana Griepenstroh und Leona Tschirpke im Tor, Tomma Thorbecke (1), Christine Legler (3), Juliane Szengel (2), Emma Scholz, Nicole Scheliga (1), Mareike Schwarzer, Laura Meints (6/2), Jana Reuter, Ariane Wilken (3), Saskia Sies (2), Isabelle Cassens (2), Jule Victoria Drewes (1).

 

   

Sponsor GVO Versicherung

   

Hygienekonzept  

   

   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.