Sponsor GVO Versicherung

   

   

Vorbericht: 1. Herren - HSG Hude/Falkenburg

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Landesklasse Weser-Ems Nord Herren
HSG Neuenburg/Bockhorn - HSG Hude/Falkenburg

Zum letzten Heimspiel des Jahres 2019 wartet auf die Neuenburger Landesklasse-Handballer eine Interessante Aufgabe, denn dann stellt sich die HSG Hude/Falkenburg in der Friesischen Wehde vor. Vom Papier her sind die Neuenburger als Tabellenführer gegen den derzeit Siebtplatzierten in der Favoritenrolle, dennoch wird dieses Spiel ganz sicher kein Selbstläufer, denn gerade der kommende Gegner entpuppte sich in den vergangenen Spielen zur Wundertüte. Denn die Auswärtssiege gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg und HSG Altes Amt Friesoythe sowie dem deutlichen Heimsieg gegen die SV Eintracht Wiefelstede zeigt deutlich ein Trend nach oben an, so dass die Südfriesländer gewarnt sind diesen Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. In der Vorsaison gelang beiden Mannschaften ein Heimsieg, so dass man hier trotz aktueller Tabellensituation mit einem Spiel auf Augenhöhe rechnet. Wichtig wird sein das Tempospiel der Gäste zu unterbinden, da nach einigen Spielbeobachtungen hierrüber die meisten Treffer fallen. Im Positionsspiel sieht Trainer Frosch seine Schützlinge im Vorteil, da man mit einer guten Defensive den Gegner den Zahn ziehen kann. Nach dem dünnen Kader im Derby vor zwei Wochen, hofft Trainer Frosch im letzten Heimspiel des Jahres (es folgen noch zwei Auswärtsspiele im Jahr 2019) wieder auf zahlreiche Rückkehrer, so dass die Vorzeichen besser stehen sollten. Anpfiff ist Samstag, 30. November 2019 um 19:00 Uhr in der Halle Zetel.

   

   

Pfingstturnier 2019  

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.