Sponsor GVO Versicherung

   

Kommende Termine  

   

   

Startseite

Newsticker: Kurz und knapp vom 06.06.2017

Details
Bereits seit einiger Zeit stand fest, dass bei einem möglichen Aufstieg des TS Hoykenkamp in die Verbandsliga Nordsee ein Platz in der Landesklasse freibleiben wird. Daraufhin wurde in den Regionen nachgefragt, ob der jeweilige Tabellenzweite die Möglichkeit wahrnehmen will aufzusteigen. Die Neuenburger Mannschat um Trainer Frosch hat sein Recht sofort wahrgenommen.
 
Insgesamt haben sich vier der fünf Regionen dazu bereit erklärt, so dass nun (nach erfolgreichem aber knappen Aufstieg des TS Hoykenkamp am Himmelfahrt-Samstag) ein Turnier stattfinden wird.
 
Unglücklicherweise sollte dieses Turnier zunächst am 03. Juni 2017 stattfinden, also am Pfingstsamstag. Da dieser Termin für die HSG wegen des Pfingstturnieres mit den damit verbundenen Arbeitsdiensten und auch der urlaubsbedingten Abwesenheit einige Spieler sehr unglücklich angesetzt wurde, wurde gegen diesen Termin zunächst erfolglos Einspruch eingelegt.
 
Da aber auch die übrigen Mannschaften sich mehrheitlich gegen diesen Termin ausgesprochen haben, wurde am Montagabend vom Spielleiter entschieden, dass das Turnier nun voraussichtlich am Sonntag, 18.06.2017 stattfinden wird. Spielplan dazu wird es hier geben: https://hvn-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?championship=HVN+2016%2F17&group=216336.
 
Der Sieger der Relegation wird in die Planung der neuen Landesklassen-Staffeln berücksichtigt.
 

"Bauland wichtiger als Sportplatz"

Details

Bauland wichtiger als SportplatzDie geehrten der HSG Neuenburg/BockhornVereinsgründung Handballer der HSG feiern 65-jähriges Bestehen
Langjährige Mitglieder der HSG Neuenburg-Bockhorn wurden geehrt. Mit Werner Wenninga wurde ein Handballer der ersten Stunde geehrt. Er hatte 1945 die Handballabteilung mitbegründet.

von Hans Begerow

Neuenburg - Mit einem 25:24-Sieg gegen die SG Altona haben die Handballer der HSG Neuenburg-Bockhorn den Auftakt für ein Sommer- und Geburtstagsfest gelegt. Anlass war das 65-jährige Bestehen des Vereins, der im September 1945 von Helmut Schaarschmidt, Werner Otten und Werner Wenninga als „Handballabteilung Friesische Wehde“ gegründet worden war.

Weiterlesen: "Bauland wichtiger als Sportplatz"

Sommerfest und Ehrungen

Details

Sommerfest und Ehrungen

ho - Neuenburg - Seit nunmehr 65 Jahren wird in der Friesischen Wehde Handball gespielt. Aus diesem Anlass richtet der SSV Neuenburg am Sonnabend eine Feierstunde in der Neuenburger Sporthalle aus. Die Veranstaltung beginnt um 16.15 Uhr. Dabei werden langjährige Mitglieder und die erfolgreichen Jugendmannschaften ausgezeichnet. Zetels Bürgermeister Heiner Lauxtermann nimmt die Ehrungen vor. Weiterhin steht ein Freundschaftsspiel der HSG Neuenburg-Bockhorn gegen Altona 93 auf dem Programm. Ein zünftiges Sommerfest schließt sich der Veranstaltung an.

Quelle: www.nwz-online.de vom 11.08.2010

136 Mannschaften starten in die kommende Saison

Details

JUGENDHANDBALL Für die Kleinsten sind auch in der nächsten Spielzeit wieder Spielfeste geplant
DIE ALTERSKLASSEN ABSOLVIEREN DIE SAISON MIT UNTERSCHIEDLICHEN SPIELPLÄNEN. TERMINE FÜR DIE MINIS STEHEN NOCH AUS.

FRIESLAND - Der erweiterte Vorstand der Handball-Region „HKSG FRI/WTM/WHV e.V.“ hat sich im Rahmen einer Sitzung im Vereinsheim „WTB“ in Wilhelmshaven mit dem Spielangebot für die Handballjugend auf Kreisebene in der neuen Saison befasst. Insgesamt gehen 136 Jugendmannschaften an den Start. Für alle Staffeln obliegt den hiesigen Technikern die Spielleitung. Mannschaften aus Ostfriesland werden in vier Spielklassen integriert.

Weiterlesen: 136 Mannschaften starten in die kommende Saison

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.