Sponsor GVO Versicherung

   

   

Startseite

Jahresabschluss 2020

Details
Das Jahr neigt sich zu Ende und wirklich viel Handball wurde ja leider nicht gespielt. Wer hätte das vor einem Jahr noch gedacht? Man merkt es den Mannschaften derzeit auch sehr an, dass diese "Leiden" und so gerne den Ball wieder in die Hand nehmen wollen, zumal hier und da auch unter dem Weihnachtsbaum ein neuer Ball gelegen hat und endlich außerhalb der vier Wände benutzt werden will.
 
Was das Handballspielen angeht, sieht es derzeit nicht so danach aus, dass man im Januar wieder in die Hallen kann, geschweige denn im Februar wieder an Spiele zu denken. Derzeit wird eher über Verlängerungen der Lockdowns bzw. der Kontaktbeschränkungen nachgedacht und ob man dann auch wieder direkt in den Kontaktsport gehen darf ist auch eher fraglich (siehe 1. Lockdown). 
 
Der Handball-Verband Niedersachsen hält zwar noch an Februar fest, wird aber auch bald erkennen, dass diese Planung schon längst hinfällig geworden ist (spätestens nach der Ministerpräsident-Konferenz zu Beginn des Jahres).
 
Die Handballregion Ems-Jade e.V. rechnet inzwischen damit, dass ein Saisoneinstieg vor Ostern eher utopisch erscheint, so dass sie diese Planungen zu Beginn Januars wohl in diese Richtung weiter forcieren wird. Da stellt sich dann auch schon die Frage, ob eine Durchführung der Saison dann überhaupt noch sinnvoll erscheint, aber dies wird vermutlich zu einem späteren Zeitpunkt bewertet werden, solange die Möglichkeit besteht, dass die Saison (in welcher Form auch immer) noch gespielt wird.
 
Diese ganzen Fragezeichen nehmen wir alle mit in das neue Jahr und der Verein dankt allen Aktiven, Passiven, Sponsoren, Schiedsrichtern, Fans und allen, die sich dem Verein verbunden fühlen.
 
Der Vorstand wünscht allen einen guten Rutsch in ein fröhliches, glückliches und gesundes Jahr!

REWE - Scheine für Vereine

Details
Ahoi zusammen! Wenn der Spielbetrieb schon ruht, so müssen wir andere Wege finden uns zu beschäftigen ;-)! 
 
Die Aktion "Scheine für Vereine" von REWE ist wieder im vollem Gange und auch unser Verein ist dieses Mal registriert.
 
Einkaufen muss ein jeder und bei jedem Einkauf ab 15,00€ erhaltet ihr einen Schein. Diesen könnt ihr unter https://scheinefuervereine.rewe.de/ unserem Verein zuordnen. 
(ACHTUNG: Ihr müsst hier nach "Spiel- u. Sportverein Neuenburg e.V." suchen).
 
Vielleicht habt ihr ja schon Scheine daheim ;-)!
 
Diese können wir dann in Prämien für die Vereinsmitglieder eintauschen. Damit könnt ihr den Verein zusammen tatkräftig unterstützen! Also sammeln sammeln sammeln und die Scheine unserem Verein zuordnen. Danke und bleibt gesund und wachsam!

Spielbetrieb unterbrochen

Details

Es war leider schon so zu erwarten und heute Morgen kam erst die Meldung vom Handballverband Niedersachsen und kurz danach auch von der Handballregion Ems-Jade. Der Spielbetrieb wird ab sofort wieder ausgesetzt. Das bedeutet, dass in den kommenden Wochen keine Spiele durchgeführt werden. Während der HVN die Spiele auf der oberen Ebene bereits bis zum 31.12.2020 abgesetzt hat (betrifft die 1. Herren, die 1. Damen und die wJA) will man in der Region (alle übrigen HSG-Mannschaften) die Situation immer wieder neu bewerten. Daher hat man den Spielbetrieb hier erst bis vorläufig 23.11.2020 ausgesetzt. Weitere Anpassungen durch politische Vorgaben oder ähnliches sind hier aber sicherlich nicht auszuschließen.

Ergebnisse vom Wochenende 24./25.10.2020

Details

Zwei Spiele konnten am Wochenende durchgeführt werden. Dabei verlor die 2. Herren ihr Heimspiel gegen die favorisierte HSG Emden, zeigte aber schon gute Ansätze, so dass man optimistisch in das kommende Spiel gehen kann (mehr dazu im Bericht). Die wJA konnte den Saisonauftakt dagegen erfolgreich gestalten und am späten Sonntagnachmittag die ersten beide Punkte gewinnen.

Samstag, 24.10.2020
14:30 2. Herren - HSG Emden 23:28
17:00 1. Damen - HSG Altes Amt Friesoythe --> abgesagt
19:30 1. Herren - SG SV F-fehn./TuS P-fehn --> abgesagt
 
Sonntag, 25.10.2020
17:00 TSV Hesel - wJA 18:25

Hygienekonzept

Details

Falls ihr Spiele der HSG Neuenburg/Bockhorn besuchen wollt, ist eine das Hygienekonzept zu beachten (wird fortlaufend auf der Homapege aktualisiert).

Vorschau auf das Wochenende 24./25.10.2020

Details

Update: Das Spiel der 1. Herren ist nun auch abgesagt worden, da der Gegner keine spielfähige Mannschaft hat.

Lange haben wir nichts geschrieben, aber in Anbetracht der Tatsache, dass sich alles irgendwie täglich ändert oder zumindest ungewiss ist wollten wir erst einmal die Entscheidung des HVN abwarten hinsichtlich des Saisonstarts auf HVN-Ebene. Die Entscheidung von gestern besagt nun, dass ab einer Inzidenz von 35 auswärts in einem der am Spiel Beteiligten Landkreisen den Vereinen freigestellt wird, das Spiel ohne Kosten abzusetzen. Dieses betritt in diesem Fall tatsächlich das angesetzt Spiel der 1. Damen, welche am Wochenende gegen die HSG Altes Amt Friesoythe. Dieses Spiel ist abgesagt worden. Das Spiel der 1. Herren kann unter den Voraussetzungen derzeit normal stattfinden, allerdings hat der Gegner bereits auch schon signalisiert aufgrund der derzeitigen Situation das Spiel abzusagen. Genaueres hierzu folgt. Vermutlich stattfinden wird derzeit allerdings das Spiel der 2. Herren gegen die HSG Emden. Dieses soll der Auftakt der 2. Herren in der Regionsoberliga sein. Gegen den Letztjährigen Tabellenzweiten geht man als Aufsteiger als Außenseiter in das Spiel, aber gerade das kann die Mannschaft befreien, so dass man hier auf eine Überraschung hofft. Ebenfalls im Einsatz ist dann auch noch die wJA, welche am Sonntag um 17:00 Uhr ihr erstes Saisonspiel beim TSV Hesel bestreitet.

Nachtrag: Die 2. Damen ist als einzige Mannschaft bereits vor rund zwei Wochen in die Saison eingestiegen und konnte ihr erstes Saisonspiel knapp mit 20:21 auswärts gewinnen.

Samstag, 24.10.2020
14:30 2. Herren - HSG Emden
17:00 1. Damen - HSG Altes Amt Friesoythe --> abgesagt
19:30 1. Herren - SG SV F-fehn./TuS P-fehn --> abgesagt
 
Sonntag, 25.10.2020
17:00 TSV Hesel - wJA

Saisonauftakt verschoben

Details
Moin moin zusammen,
eigentlich sollte hier bereits eine Vorschau auf den ersten Spieltag der 2. Damen und 2. Herren zu lesen sein. Allerdings sind diese Spiele aufgrund der derzeitigen Umstände abgesetzt worden. Neue Termine stehen hierzu noch nicht fest. Ebenfalls bereits abgesagt wurde auch das zwei Saisonspiel der 2. Herren am darauffolgenden Samstag. Wie ihr seht ist aller Anfang immer noch schwer und wir drücken die Daumen, dass dies kein Dauerzustand sein wird.
Bleibt weiterhin gesund und vor allem auch wachsam!

 

!!!Eilmeldung!!! - Kontaktsportarten in Vereinen ab sofort eingestellt

Details
Es gibt eine aktuelle wichtige Information vom Kreissportbund
 
"Liebe Fachverbände, Vereine, Vorstände, Übungsleitende und TrainerInnen,
 
!! Dies ist eine aktuelle Weisung des Landkreises, welche wir soeben erhalten haben !!
 
Ab sofort ist bei allen Sportarten mit direktem Kontakt der Ligabetrieb in den Vereinen in Friesland unverzüglich einzustellen. Dies betrifft sowohl alle Altersklassen, Trainingseinheiten als auch Spiele. Die Ordnungsämter sind ebenfalls informiert!
 
Weitere Anweisungen des Landkreises folgen entweder im Laufe des Tages oder am Wochenende.
 
Hintergrund sind die stark ansteigenden Infektionszahlen an Covid-19. Wir wünschen allen dennoch ein schönes Wochenende.
Bitte bleiben Sie / bleibt alle gesund."

Hinweise zur Jahreshauptversammlung

Details

Im Zuge der aktuell bekannten Situation haben wir uns entschlossen die Jahreshauptversammlung in diesem Jahr etwas unorthodox auf der Tribüne der Neuenburger Sporthalle durchzuführen.

Auch hier gelten die allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregeln und wir bitten euch diese einzuhalten.

  • Beim Betreten und Verlassen der Sporthalle muss ein Mund-Nasen-Schutz Sporthalle getragen werden. Dieser darf nur abgenommen werden, wenn man auf seinem Platz auf der Tribüne sitzt. Bei sämtlichen Bewegungen (zu den Toiletten o.ä.) ist der Mund-Nasen-Schutz wieder zu tragen.
  • Jeder Teilnehmer (egal ob Mitglied oder nicht) muss sich in der ausliegenden Liste am Halleneingang eintragen, damit die Dokumentationspflicht erfüllt werden kann.
  • Es muss jederzeit ein Mindestabstand von 1,50m eingehalten werden - Achtet bei der Platzauswahl dementsprechend darauf - Stehplätze sind nicht gestattet!
    Ausnahme: Handelt es sich um mehrere Mitglieder aus einem Haushalt, ist es zulässig, dass der Mindestabstand zwischen den Sitzplätzen nicht eingehalten werden muss! Das Abstandsgebot beginnt dann wieder zwischen der letzten Person aus dem gleichen Haushalt und dem dann folgenden „Fremden“.
  • Beim Betreten der Sporthalle sollten die Hände desinfiziert werden. Desinfektionsmittel steht beim Eingang bereit.

Bei weiteren Fragen steht der Vorstand gerne zur Verfügung.

   

Hygienekonzept  

   

   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.