Hygienekonzept  

   

Sponsor GVO Versicherung

   

   

   

   

Startseite

Ergebnisse vom Wochenende 27./28.11.2021

Details

Drei Spiele, drei Niederlagen. Das war leider nicht viel am Wochenende. Das Spiel der 3. Damen musste kurzfristig aufgrund eines Coronafalls innerhalb der gegnerischen Mannschaft abgesetzt werden. Wie es insgesamt mit dem Spielbetrieb weitergeht ist indes noch offen und wird in der kommenden Woche entschieden. Dabei kann von Weitermachen bis Stopp alles dabei sein. Vielen Dank auch an alle Zuschauer und auch die Spieler und Schiedsrichter für die Umsetzung der kurzfristig eingeführte 2G-Plus-Regelung. Wir wissen, dass das nicht unbedingt einfach war. Für uns, wie auch für euch. Einige Zuschauer mussten wir leider wieder heim schicken. Danke für euer Verständnis. Leider haben wir in der Kürze der Zeit nicht mehr jeden erreichen können. Haltet euch vor jedem Wochenende immer auf der Homeoage, Facebook oder Instagram auf den Laufenden.

Die 1. Damen kam gut in das Spiel und lag nach rund neun Minuten mit 7:2 in Front, doch der Tabellenführer kämpfte sich nach und nach immer weiter heran, ehe erst der Ausgleich fiel und es dann lange Zeit ein Spiel auf Augenhöhe mit noch leichten Vorteilen auf Seiten der heimischen HSG. Eine kleine Schwächephase in der Mitte der zweiten Halbzeit führte dazu, dass die Gäste sich auf drei Tore absetzen konnte. EIne Führung die am Ende noch knapp wurde, aber dann doch irgendwie sicher verwaltet wurde, so dass die Punkte nicht in der friesischen Wehde blieben.

Auch bei der 1. Herren konnten keine Punktgewinne vermeldet werden. Vor allem im Halbzeit eins fand man gegen die gut stehende VfL-Deckung nur selten eine Lücke. Zahlreiche einfache Gegentore über die erste und zweite Welle sowie etlichen Deckungslücken führte zu einem 8:16-Halbzeitrückstand. Dabei war es hier schon Torwart Lars Buschmann, der ein schlimmeres Ergebnis verhinderte und dieses führte er in der zweiten Halbzeit weiter aus. Auch im Angriff lief es nun besser, aber am Ende konnte man den Rückstand nur noch bis zum 20:24-Endstand verkürzen.

Im letzten Spiel des Wochenendes war dann noch die gemischte mJE in Aurich zu Gast. Nach einer guten ersten Halbzeit stand es nur 11:08 für die Gastgeber, doch in der zweiten Halbzeit konnten die das Spiel mehr an sich reißen und am Ende mit 22:13 gewinnen.

Samstag, 27.11.2021

14:30   3. Damen - MTV Aurich --> kurzfristig abgesetzt!
16:45   1. Damen - TuS FRISIA Goldenstedt 25:26
19:00   1. Herren - VfL Oldenburg 20:24

 
Sonntag, 28.11.2021
10:00   JMSG Aurich - mJE (gemischt) 22:13

Vorschau auf das Wochenende 27./28.11.2021

Details

VORWEG: Derzeit ändert sich hinsichtlich Corona ständig was und auch zum kommenden Wochenende hat sich heute eine Änderung aufgetan. Der Landkreis Friesland plant ab kommenden Samstag eine weitere Verschärfung der Zugangsregelungen und darunter fallen auch die Sportstätten. Das bedeutet, dass bei sämtlichen Heimspielen am kommenden Samstag die 2G+ (plus) Regelung angewandt wird. In die Sporthalle dürfen dann nur noch Geimpfte und Genesene mit zusätzlich gültigem Testzertifikat von einer zertifizierten Teststelle. Selbsttest werden nicht anerkannt. Dies gilt ausnahmslos für alle (Zuschauer, Spieler, Schiedsrichter etc.). Bitte auch einen gültigen Personalausweis zwecks Kontrolle mitführen. Dazu gilt in der Halle eine FFP2-Maskenpflicht.

Am kommenden Wochenende stehen also drei Heimspiele auf dem Plan. Dazu ist die gemischte E-Jugend am Sonntagmorgen in Aurich zu Gast und bestreitet dort ihr letztes Spiel in diesem Jahr nachdem die Mannschaft von TuRa Marienhafe im Laufe der Woche zurückgezogen wurde und das Spiel am folgenden Wochenende ersatzlos ausfällt. In den Heimspielen ist zunächst unsere 3. Damenmannschaft gefordert. Im Spiel gegen den MTV Aurich kommt es bereits zum Rückspiel, da dieses vorgezogen wurde. Das Hinspiel verloren die Mädels. Dieses soll sich daheim aber nciht wiederholen und mit breitem Kader sollte man auch hier sicherlich was Zählbares holen können. Danach kommt es zum Spiel der 1. Damen gegen den aktuellen Tabellenführer. Sicherlich wird dieses spannend, können die Damen aller voraussicht nach aus den Vollen Schöpfen und daheim gewinnen will man immer. Am Abend ist dann auch die 1. Herren gefordert und will gegen den überraschend gut gestarteten VfL Oldenburg punkten. Zumindest personell sieht es an diesem Wochenende etwas besser aus, aber dennoch fallen einige Spieler bis Jahresende aus. 

Im Rahmen des Heimspieltages werden auch die neuen Trikots des Vereins durch die zahlreichen Sponsoren offiziell übergeben. Gegen 18:00 Uhr kommt es dann zur Übergabe und Fotos. Wir werden zu diesem Anlass an diesem Tag auch wieder einen kleinen Getränkeverkauf mit anbieten und hoffen, dass im Zuge desssen auch zahlreiche Zuschauer vor Ort sein werden, um die Mannschaften anzufeuern.

Update: Übergabe wurde abgesagt! Der Getränkeverkauf bleibt aber für die Zuschauer dennoch bestehen.

Samstag, 27.11.2021
14:30  3. Damen - MTV Aurich --> Halle Zetel
16:45   1. Damen - TuS FRISIA Goldenstedt --> Halle Zetel
19:00  1. Herren - VfL Oldenburg --> Halle Zetel

 
Sonntag, 28.11.2021
10:00  JMSG Aurich - mJE (gemischt)

Hinweis: Zutritt zur Halle nur mit 2G-Nachweis

Details

ACHTUNG:

Gemäß der derzeitigen Allgemeinen Verfügung des Landkreises Friesland ist der Zutritt für alle Spieler/innen bzw. Teilnehmer/innen sowie für Zuschauer/innen nur mit gültigem 2G-Nachweis (Geimpft oder Genesen) möglich. Diese Nachweise werden am Eingang kontrolliert. Ohne Nachweis kann der Zutritt nicht gestattet werden. Bitte entsprechende Nachweise mitführen. Des Weiteren bitten wir um die Mitführung der Luca-App oder der Corona-Warn-App zwecks Dokumentation. 

Die Regelungen im LK Friesland gelten nicht
a) für Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren und
b) für Personen mit medizinischer Kontraindikation und Personen in klinischen Studien, die sich nicht impfen lassen dürfen. Diese Personengruppen dürfen die Räume betreten, Leistungen entgegen-nehmen sowie an Veranstaltungen teilnehmen, soweit sie den Nachweis eines negativen Tests nach § 7 Nds. Corona-VO führen.

Ergebnisse vom Wochenende 20./21.11.2021

Details
Nur einen Sieg konnten die Mannschaften der HSG Neuenburg/Bockhorn am Wochenende erringen. Dabei hatte die mJB daheim gegen den SV Hage keine Probleme und siegte deutlich. Die 1. Herren musste wiederum mit dezimierten Kader antreten, konnten dieses aber durch Aushelfen der 2. Herren bzw. durch derzeit passive Spieler etwas ausgleichen. Dennoch ging das Spiel bei der SG Friedrichsfehn/Petersfehn aufgrund fehlender Durchschlagskraft mit 29:20 verloren. Die mJC verlor ihr letztes Spiel der Vorrunde ebenfalls.
 
Samstag, 20.11.2021
13:45  HSG Emden - mJC 21:17
17:30  SG SV F-fehn./TuS P-fehn - 1. Herren 29:20
 
Sonntag, 21.11.2021
15:00  mJB - SV Hage 27:02

Vorschau auf das Wochenende 20./21.11.2021

Details
Drei Spiele stehen am Wochenende auf dem Plan, dabei sind zwei Mannschaften unterwegs und eine spielt daheim. Den Anfang macht die mJC, welche ihr abschließendes Spiel in der Vorrunde bestreitet. Danach werden die Ligen nach Leistungsstand neu aufgeteilt. Auch, wenn es mit einem Sieg für die höher Einstufung nicht mehr reichen wird, will man die Vorrunde mit einem positiven Ergebnis abschließen. Am späten Nachmittag ist dann die 1. Herrenmannschaft im Einsatz. Immer noch mit dünnem Kader besetzt wird es bei der SG Friedrichsfehn/Petersfehn nicht un bedingt einfach. Am Sonntag ist die mJB im Einsatz und will ähnlich wie die mJC die Vorrunde mit einem positiven Ergebnis abschließen, ehe es ab Anfang Dezember zur Neueinteilung der Ligen kommt. Das Spiel findet ab 15:00 Uhr in Neuenburg statt und es herrscht für Zuschauer die 2G-Regel.
 
Samstag, 20.11.2021
13:45  HSG Emden - mJC
17:30  SG SV F-fehn./TuS P-fehn - 1. Herren
 
Sonntag, 21.11.2021
15:00  mJB - SV Hage --> Halle Neuenburg

Ergebnisse vom Wochenende 13.11.2021

Details
Drei Spiele gewonnen, drei verloren - so lautet die Ausbeute vom Wochenende. Dabei hat die mJE zum Tagesauftakt ihre ersten Punkte gewinnen können. Danach legte die 2. Damenmannschaft nach und siegte nach einer furiosen zweiten Halbzeit deutlich und bleibt damit Tabellenführer. Die mJC verlor im Anschluss ihr Spiel gegen den favorisierten Gegner, zog sich aber achtbar aus der Affäre und mit ein wenig mehr Spielglück wäre hier durchaus mehr drin gewesen. Die mJB konnte nur zu Beginn mithalten, aber verlor am Ende ihr Duell auf der Insel deutlich. Siegreich war dagegen die 1. Damenmannschaft in ihrem Heimspiel. Dabei war man 60 Minuten immerzu in Führung und konnte sich bereits im Verlauf der 1. Halbzeit einen 5-Tore-Vorsprung erarbeiten, welcher dann immerzu gut verwaltet werden konnte. Zum Abschluss des Tages musste die 3. Damen ihre zweite Niederlage hinnehmen und rutscht in der Tabelle etwas ab, sind aber dabei noch im oberen Tabellendrittel zu finden.
 
Samstag, 13.11.2021
12:00   JSG Wilhelmshaven II - mJE 07:09
12:30   2. Damen - TuRa Marienhafe III 29:13
14:45   mJC - TuRa Marienhafe 23:27
15:45   TUS Norderney - mJB 24:12
16:45   1. Damen - HSG Altes Amt Friesoythe 30:25
17:00   SV SF Larrelt III - 3. Damen 26:19
19:00   1. Herren - HSG Grüppenb./Bookholzb. II --> VERLEGT

Vorschau auf das Wochenende 13.11.2021

Details
Update: Das Spiel der 1. Herren am heutigen Abend ist kurzfristig verlegt worden! Neuer Termin ist Donnerstag, 09.12.2021 um 20:00 Uhr in Neuenburg!
 
Sieben Spiele stehen am kommenden Wochenende auf dem Plan, bedeutet es sind alle Mannschaften außer die 2. Herrenmannschaft im Einsatz. Vier davon wollen in ihrem Heimspiel doppelt punkten. Diese vier Spiele werden ab 12:30 Uhr in der Zeteler Sporthalle durchgeführt. Die 2. Damen macht dabei den Anfang und will ihren Perfekten Saisonstart weiter ausbauen. Die mJC spielt im Anschluss und hofft ebenso  Punkte zu holen, wohlwissend, dass sie als leichter Außenseiter in das Spiel gehen wird. Danach spielt die 1. Damen, welche nach zuletzt zwei Niederlagen gegen den aktuellen Tabellenvorletzten wieder in die Erfolgsspur zurückfinden will. Zum Abschluss des Tages erwartet die 1. Herren mit der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II den aktuellen Tabellenführer und geht dabei als Außenseiter in das Spiel. Auswärts antreten muss hingegen die mJB auf der Insel Norderney. Auch die gemischte mJE reist und tritt in Wilhelmshaven an. Zuletzt ist dann auch die 3. Damenmannschaft im Einsatz und muss nach Emden reisen und will hier ihre Tabellenführung verteidigen.
 
Samstag, 13.11.2021
12:00  JSG Wilhelmshaven II - mJE
12:30  2. Damen - TuRa Marienhafe III --> Halle Zetel
14:45  mJC - TuRa Marienhafe --> Halle Zetel
15:45  TUS Norderney - mJB
16:45  1. Damen - HSG Altes Amt Friesoythe --> Halle Zetel
17:00  SV SF Larrelt III - 3. Damen
19:00  1. Herren - HSG Grüppenb./Bookholzb. II --> VERLEGT

Vereinsspende Netto-online: Noch einmal zwei Tage Pfand spenden und verdoppeln lassen!

Details
Auch am kommenden Wochenende lässt Netto Marken-Discount sich nicht lumpen und verdoppelt jede PFAND-Spende. Am 12. und 13. November könnt ihr euer Pfand in der "Filiale Zetel" abgeben und unserem Verein spenden. Netto verdoppelt dann die Summe an diesen beiden Tagen. Mehr dazu hier in den News von letzter Woche.
 
Ansonsten habt ihr auch immer die Möglichkeit an der Kasse "Aufrunden" zu sagen und schon spendet ihr auch hier ein paar Cent.
 
Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Ergebnisse vom Wochenende 06.11.2021

Details

Kurz und knapp. Die mJE verlor ihr Spiel mit 07:13 und steht noch ohne Punkt da.

Mittwoch, 03.11.2021
18:30  HG Jever/Schortens - mJC 27:13 

Samstag 06.11.2021
13:00   mJE - HSG Friedeburg/Burhafe 07:13

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.