Hygienekonzept  

   

Sponsor GVO Versicherung

   

   

   

   

Startseite

Newsticker: Kurz und knapp vom 01.02.2022

Details
  • Neuer Spieltermin: Das abgesetzte Spiel der 1. Damen bei der SG Obenstrohe/Dangastermoor wird nun am Donnerstag, 31. März 2022 nachgeholt. 
  • Neuer Spieltermin II: Das abgesetzte Spiel der 1. Herren gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II wird am Dienstag, 03. Mai 2022 um 20:00 Uhr in Neuenburg nachgeholt.
  • Neuer Spieltermin III: Das abgesetzte Spiel der 1. Herren gegen den TV Neerstedt II wird am Samstag, 02. April 2022 um 19:00 Uhr in Zetel nachgeholt.

Ergebnisse vom Wochenende 29.01.2022

Details

Am Ende fand dann nur noch ein Spiel statt. Die 3. Damen konnte ihr erstes Spiel im Jahr 2022 durchführen. Leider endete dieses mit einer Heimniederlage. Das Spiel der 1. Damen wurde vom Gegner kurzfristig abgesagt. Ein neuer Termin liegt noch nicht vor.

Samstag, 29.01.2022
14:45  3. Damen - HSG Friedeburg/Burhafe II 22:24
18:30  TuS Esens - 1. Damen --> abgesetzt

Vorschau auf das Wochenende 29.01.2022

Details

Nachdem die 1. Damenmannschaft bereits am vergangenen Wochenende das erste HSG-Spiel des Jahres absolviert hat, sollen am kommenden Wochenende zwei weitere Spiele folgen.

Vorweg allerdings die Info, dass das Nachholspiel der 1. Damen am heutigen Donnerstag vom Gegner SG Obenstrohe/Dangastermoor kurzfristig abgesagt wurde. Auch die Spiele der 1. Herren und 2. Damen am kommenden Samstag sind auf Wunsch der jeweiligen Gegner abgesetzt worden. Neue Termine allesamt noch ausstehend.

Derzeit geplante Spiele ist das Heimspiel der 3. Damenmannschaft sowie das Spiel der 1. Damenmannschaft beim TuS Esens. Letztere wollen nach dem Erfolgh vergangene Woche auch an diesem Samstag wieder siegreich sein. Das Spiel ist noch ein Spiel aus der Hinrunde, so dass ein Vergleich noch nicht möglich war, aber aufgrund der Tabellenkonstellation sollte die HSG hier als leichter Favorit in das Spiel gehen. Die 3. Damen tritt an diesem Samstag zum Rückspiel an und hofft mit einem erneuten Sieg erfolgreich ins neue Jahr zu starten.

Samstag, 29.01.2022
14:45  3. Damen - HSG Friedeburg/Burhafe II --> Halle Zetel
18:30  TuS Esens - 1. Damen

Ergebnisse vom Wochenende 22.01.2022

Details

Nachdem wir endlich wieder online sind, können wir hierüber nun auch direkt die erste gute Nachricht des Jahres vermelden, denn die 1. Damen war als erste Mannschaft in diesem Jahr im Einsatz und zeigte in ihrem Heimspiel eine mitreißende Vorstellung. Aufgrund des engen Terminplans mit wenig Aussicht die Spiele noch normal nachzuholen, entschied sich die Mannschaft die Spiele nun anzugehen, in der Hoffnung nur wenige englische Wochen oder Doppel-Spieltage durchzuführen. Mit 29:23 gewann man nun also das Rückspiel gegen TuRa Marienhafe und schiebt sich mit 9:7 wieder weiter in das Mittelfeld vor. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte sich die Mannschaft während der zweiten Halbzeit immer besser auf den gegnerischen Angriff einstellen und zeigte sich im Angriff sehr treffsicher, so dass das Spiel beim 24:17 nach rund 45 Minuten bereits vorentschieden war.

Eine weitere erfreuliche Nachricht kam bereits am Freitag über den Mailverteiler. Nachdem der Handballverband Niedersachsen bereits im Januar mit dem Spielbetrieb begann, will am kommenden Wochenende auch auch die Handballregion nachziehen. Siehe separate News. Je nach täglich bewerteter Lage könnten dann vier Spiele stattfinden. Dabei hätten die 3. Damen, 2. Damen und 1. Herren dann ein Heimspiel in der Zeteler Sporthalle, während die 1. Damen zum TuS Esens reist.

News von der HR Ems-Jade: Spielbetrieb wird wieder aufgenommen

Details

Am Freitagabend kam die Meldung, dass auch in der Handballregion der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird. Zwar auf freiwilliger Basis, aber das Echo war dann doch, dass eigentlich viele Spiele wollen, daher entschied man sich dazu wieder zu starten in der Hoffnung, dass die Absagen oder Verlegungen sich auf ein Minimum halten werden. Alles weitere dazu findet ihr in der Meldung im Link.

Re-Start am Wochenende (abgesagt)

Details

In den letzten Tagen ging es hoch her was ein Spielen angeht. Am Ende steht das Ergebnis, dass die Spiele der 1. Herren und 1. Damen auf Wunsch der HSG nicht stattfinden werden. Damit folgt man den politischen Willen, wo immerzu wieder gesagt wird, dass Kontakte reduziert werden sollen. Ein Handballspiel durchzuführen wäre daher das falsche Signal. Wie es in den kommenden Wochen weitergeht wird von Fall zu Fall entschieden. 

Frohe Weihnachten

Details
 
 
 
Der Vorstand des Handballvereins HSG Neuenburg/Bockhorn wünscht allen Spielern, Schiedsrichtern, Fans, Sponsoren und Freunden des Vereins sowie deren Familien FROHE WEIHNACHTEN, ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes und erfolgreiches Jahr 2022.

Update II: Aussetzung Spielbetrieb

Details

Ein kurzes Update zur derzeitigen Spielaussetzung. Die Handballverband Niedersachsen peilt an mit Beginn des neuen Jahres den Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Das würde unsere 1. Damenmannschaft und die 1. Herrenmannschaft betreffen, welche jeweils am 15.01.2022 wieder angsetzte Spiele haben werden. Dabei steht und fällt alles mit den Vorgaben der Landesregierung. Wenn aber möglich werden die Spiele stattfinden und unter den jeweiligen Regelungen des Landkreises o.ä. stattfinden (2G oder 2G+ derzeit).

In der Handballregion Ems-Jade hat man von vorn herein den Spielbetrieb bis Ende Januar 2022 ausgesetzt. Hier gab es eine kleine Anpassung und man hat die Möglichkeit am 29./30.01.2022 bereits zu spielen. Da dies eh ein Reserve-Spieltag war betrifft das nicht viele Mannschaften, aber die 2. Damen und 3. Damen werden an diesem Wochenende dann wieder in den Spielbetrieb einsteigen. 

Bei den Mannschaften der mJB, mJC, mJE und neu die wJE werden die Spielpläne voraussichtlich erst Ende des Jahres oder Beginn des Jahres erstellt.

Vereinsspende Netto-online: Ergebnis!

Details

Sechs Wochen lang hattet ihr die Möglichkeit für unseren Handballverein beim Netto-Markt in Zetel zu spenden. Sei es über den Pfandautomat oder über das "Aufrunden". Jetzt liegt das Ergebnis für unseren Verein vor und wir bedanken uns für die Spendensumme in Höhe von 350,67€.

Danke auch an Netto Markendiscount, dass ihr dies überhaupt möglich macht.

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.