Sponsor GVO Versicherung

   

   

Startseite

Neuenburger Schiedsrichter beim NVB-Jugendcup

Details
Auch in diesem Jahr richtete die HSG Nordhorn den hochkarätig besetzte NVB-Jugendcup für mJC, mJB und mJA aus. Bei dem internationalen Turnier über die Ostertage waren auch zwei Schiedsrichtergespanne der HSG Neuenburg/Bockhorn eingesetzt. Zum einen das Gespann Holm/Vater, die bereits das zweite Mal dabei waren und die Debütanten Peukert/Reiners. Für die vier Beteiligten sicher eine wertvolle Erfahrung.

Osterturnier 2009 - Nachbetrachtung

Details
Sieger des Osterturniers 2009Spannende Spiele sahen wir am Gründonnerstag. Beim traditionellen Osterturnier versammelten sich weit über 40 Spielerinnen und Spieler aus und um den Verein um in sechs Mannschaften den Turniersieger zu bestimmen. Viele weitere waren dabei um die Mannschaften anzufeuern. Dabei wurden die Mixed-Mannschaften vor Turnierbeginn ausgelost. "Zaubertore" und Frauentore zählten wie immer doppelt. Unter dem Thema "Serien" bekamen die Mannschaften ihre Namen. Nach 15 spannenden Spielen konnte am Ende sich die Mannschaft der "Scrubs" (siehe Bild) durchsetzen, die alle ihre Spiele gewannen. Auf Rang zwei kamen "Die Camper", die eine Niederlage hinnehmen mussten. Den dritten Platz nahem das "A-Team" ein (5:5 Pkt.) gefolgt von "Golden Girls" (4:6) und den "Desperate Housewives" (3:7). Den letzten Platz belegte "Germanys next Topmodels". Im Anschluss versammelten sich alle im Vereinshaus, wo die 2. Damen alle kulinarisch versorgten und wo das eine oder andere Kaltgetränk bis spät in die Nacht geleert wurde. Ein paar Bilder vom Turnier, der Siegerehrung im Vereinsheim und die einzelnen Mannschaftsfotos findet ihr in der Galerie.

Osterturnier 2009

Details
Am kommenden Gründonnerstag findet ab 19:00 Uhr auch in diesem Jahr das traditionelle Osterturnier der HSG Neuenburg/Bockhorn statt. Dazu lädt in diesem Jahr die 2. Damenmannschaft in die Neuenburger Sporthalle wieder recht herzlich ein. Eingeladen sind all diejenigen, die sich in irgendeiner Form mit dem Handballballverein HSG Neuenburg/Bockhorn verbunden fühlen: Sei es aktive wie auch passive Mitglieder, Sponsoren, Freunde, Fans, Schiedsrichter, Trainer und Betreuer. Nach der Auslosung der einzelnen Mannschaften wird in Mixed-Mannschaften bis in den späten Abend hinein Handball gespielt (Frauentore zählen wie immer doppelt). Im Anschluss wird bei dem einen oder andere Kaltgetränk noch ein Imbiss sowie die Siegerehrung im Vereinsheim folgen. (TURNIERBEGINN: 19:00 Uhr - Bitte rechtzeitig erscheinen - bei späterer Anreise eben Bescheid geben, damit wir euch dennoch mit zulosen können). Die 2. Damen hofft auf rege Beteiligung und wünscht allen schon mal viel Spaß.

Ergebnisse vom Wochenende 29. März 2009

Details
Es ist geschafft: Die mJC gewinnt das Entscheidungsspiel gegen die HSG Varel und beendet die Saison als Regionsmeister. Den Grundstein legten die Jungs dabei schon in der ersten Halbzeit. Die Mannschaft war ausgeschlafen und fitter als die Gegner und konnte bereits zur Halbzeit eine 19:12-Führung herausspielen. Doch lange ausruhen können sich die Meister nicht, denn bereits Mitte April beginnen die Aufstiegsspiele zur Landesliga.
Auch die 2. Damen war im Einsatz und konnte im vorletzten Saisonspiel den dritten Tabellenplatzt bereits festigen.

Sonntag, 29. März 2009:
10:00 Uhr: HSG Varel - mJC 27:33
11:30 Uhr: Eintracht Wangerland - 2. Damen 10:20

Vorschau auf das Wochenende 29.03.2009

Details
Ostern wirft bereits jetzt seine Schatten voraus. Lediglich zwei Spiele werden am Wochenende ausgetragen, da die meisten Mannschaften sich in der Osterpause befinden. Dabei werden beide am Sonntag in auswärtige Hallen ausgetragen. Die 2. Damen tritt im vorletzten Saisonspiel (das letzte Spiel findet erst am 03. Mai 2009 statt!) bei der Eintracht Wangerland an und kann mit einem Sieg den dritten Tabellenplatz in der Endabrechnung bereits sichern.
Für die mJC geht es dagegen am Sonntag um alles. Nachdem die HSG Neuenburg/Bockhorn und die HSG Varel am Ende der Punkterunde punktgleich an der Tabellenspitze standen, ist nach den Richtlinien der Regionsspielgemeinschaft ein Entscheidungsspiel auf neutralem Boden durchzuführen. Dieses Spiel wird nun am Sonntag ab 10:00 Uhr in der Nordfrost-Arena in Wilhelmshaven durchgeführt. Der Sieger der Partie kann im Anschluss die Regions-Meisterschaft feiern.

Sonntag, 29. März 2009:
10:00 Uhr: HSG Varel - mJC
11:30 Uhr: Eintracht Wangerland - 2. Damen

Ergebnisse vom Wochenende 21./22.03.2009

Details
HTML clipboard
Die 1. Damen setzt ihren Höhenflug fort und gewinnt auch beim Tabellenvierten knapp. Damit pirschen sich die Mädels in der Tabelle weiter nach oben. Die 1. Herren konnte im erwartet schweren Auswärtsspiel nicht die erforderliche Leistung aufbringen und scheiterte beim Unentschieden an sich selbst. Sie bleiben dennoch auf Platz eins, da auch der Verfolger Friedeburg sein Spiel verloren hat. Die 2. Herren siegt knapp beim Tabellenvorletzten.
Die mJC beendet die Saison mit einem Sieg und steht nun mit der HSG Varel punktgleich an der Tabellenspitze der Regionsliga. Damit muss ein Entscheidungsspiel auf neutralem Boden herhalten um die Meisterschaft zu entscheiden. Weitere Informationen hierzu folgen noch. Die 2. Damen konnte gegen den Tabellenführer nichts ausrichten. Die wJA stürmt Richtung Meisterschaft.

Vorschau auf das Wochenende 21./22.03.2009

Details
HTML clipboard

Die 1. Herren muss am Samstag beim Tabellenletzten antreten und sollte diesen Gegner sicher nicht unterschätzen, da auch noch nicht ganz sicher ist, ob die Mannschaft komplett ist. Nach dem letzten Spiel sind doch einige Blessuren über geblieben. Die 1. Damen kann nach dem Favoritensturz befreit aufspielen und für die kommende Oberliga-Saison planen.

Die mJB, mJC, wJC beenden bereits an diesem Wochenende die Meisterschaftsrunden und können sich auf die Relegationsspiele vorbereiten. Die mJC muss allerdings bei einem Sieg ihrerseits und einem Sieg der Vareler in ein Entscheidungsspiel um die Meisterschaft. antreten Nähere Informationen folgen zu gegebenen Zeitpunkt.

Weiterlesen: Vorschau auf das Wochenende 21./22.03.2009

Ergebnisse vom Wochenende 14./15.03.2009

Details
HTML clipboard
Die mJC gewinnt am Freitagabend das erste Spiel des Wochenendes und kann weiter von der Meisterschaft träumen. Auch das zweite Spiele konnten die Jungs gewinnen. Die wJA, wJD und die 2. Damen fuhren deutliche Erfolge ein. Die 1. Damen schlägt den hohen Favoriten in der eigenen Halle und pirscht sich in das obere Mittelfeld vor. Am Ende des Samstages meldeten alle HSG-Mannschaften ausschließlich Siege.
Die 1. Herren siegte in einem von zwei unterschiedlichen Halbzeiten geprägten Spiel am Ende sicher und bleibt weiter an der Tabellenspitze.

Vorschau auf das Wochenende 14./15. März 2009

Details
HTML clipboard

Viel los am Wochenende und dabei spalten sich die zwei Tage in einem (fast) reinen Heimspieltag und einem reinen Auswärtsspieltag. Den Anfang macht allerdings die mJC am Freitag im Heimspiel gegen die HSG Whv II. Nur mit einem Sieg kann man die Meisterschaft offen halten.

Am Samstag finden sieben Heimspiele in Neuenburg und Zetel statt. Unter anderem spielen unsere Oberligadamen gegen den Tabellenzweiten und hoffen als heimstarke Mannschaft auf einen Überraschungscoup.

Am Sonntag finden sechs weitere HSG-Spiele statt. Diese werden ausschließlich auswärts ausgetragen. Dabei muss die 1. Herren nach der Niederlage im Emden eine deutliche Leistungssteigerung zeigen, um sich an der Tabellenspitze zu halten.

Weiterlesen: Vorschau auf das Wochenende 14./15. März 2009

   

   

Pfingstturnier 2020 - Jetzt anmelden!  

   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.